Handhabung harter Contactlinsen

Vor dem Einsetzten Ihrer Linsen bitte immer gründlich die Hände waschen und von Seifenrückständen befreien. Beginnen Sie immer mit demselben Auge, damit Verwechslungen vermieden werden.

Entnehmen Sie die Linse aus dem Behälter, spülen sie mit der empfohlenen Lösung ab und legen die Contactlinse auf die Zeigefingerkuppe. Ziehen Sie mit den Mittelfinger derselben Hand das Unterlid und mit dem Zeigefinger der anderen Hand das Oberlid auseinander. Die Linse mit dem Zeigefinger sanft auf die Pupille aufsetzen. Die Lider loslassen und blinzeln. Nun die zweite Linse aufsetzen.

Zum Abnehmen Ihrer formstabilen Contactlinsen gibt es drei Methoden:
  1. Zum Auffangen der Linse halten Sie Ihre geöffnete Hand unter das Auge. Sie öffnen Ihre Augen weit und ziehen mit dem Zeigefinger am äußeren Lidwinkel in Richtung Ohr. Blinzeln Sie ruckartig und die Linse fällt in Ihre Hand.
  2. Die Zeigefinger ergreifen jeweils die Lidkante des Ober- und Unterlides und ziehen sie etwas auseinander. Nun mit dem Zeigefinger das Oberlid nach unten schieben. Die Contactlinse löst sich, wenn gleichzeitig Druck auf das Unterlid ausgeübt wird.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Contactlinse auf der Pupille sitzt. Drücken Sie den Sauger zusammen und schauen „in Ihn hinein“. So setzen Sie den Sauger zentriert auf die Contactlinse. Ziehen Sie den Sauger mit der Linse unter leichtem Kippen nach unten, vom Auge weg. Wenn Sie wieder den Sauger zusammendrücken löst sich die Linse.


Reiben einer Contactlinse in der HandinnenflächeContactlinsen-Pflege

Die gründliche Reinigung und Desinfektion der Contactlinsen ist ein Muss. Nur so werden Ihre Augen vor Infektionen geschützt.

Nach dem herausnehmen Ihrer Contactlinsen legen Sie sie in die Handinnenfläche und geben einige Tropfen Ihrer Pflegemittellösung darauf. Reiben Sie die Linse vorsichtig 15-20 Sekunden mit kreisenden Bewegungen. Dann wird die Linse gründlich mit der Lösung abgespült und in den entsprechenden Linsenbehälter gelegt. Behälter bis zur Markierung mit Aufbewahrungslösung füllen. Belassen Sie die Linsen am besten über Nacht in der Lösung.

Vor dem Aufsetzen der Contactlinsen entnehmen Sie die Linsen dem Behälter und Spülen Sie jede Linse gründlich ab. Die Linsen sind nun gereinigt und desinfiziert und können direkt auf die Augen aufgesetzt werden.